Home.html
Orchester.html
Aktuell.html
Fotos.html
Medien.html
Termine.html
Kontakt.html

Susanne Hehenberger


studierte an der Universität für Musik und darstellende Kunst Mozarteum in Salzburg bei Prof. H. Kienzl, Prof. Irmgard Gahl und Benjamin Schmid.

Im Anschluss an ihr Studium besuchte Susanne Hehenberger weiterführende Meisterkurse bei Lynn Blakeslee (USA), Ljerko Spiller (Argentinien), Jürgen Geise (Salzburg) und dem Bartok – Quartett (Budapest).


Seit 2002 ist sie Konzertmeisterin der Sinfonietta da Camera Salzburg.


Eine rege kammermusikalische Tätigkeit im In- und Ausland führte sie auf drei Kontinente, wo sie wertvolle Erfahrungen bei der Zusammenarbeit mit Heinrich Schiff, Ernst Kovacic, Thomas Zehetmaier und Justus Franz sammelte.

Neben ihrer Tätigkeit als Konzertmeisterin der Sinfonietta da Camera Salzburg, ist Susanne Hehenberger Stimmführerin in diversen Ensembles, wie das  Trio Tableaux und das quartetto con moto.

Eine engagierte Mitarbeit in der Maria Anna Mozartgesellschaft Salzburg, welche sich die Förderung der Rezeption von Werken von Komponistinnen zur Aufgabe gemacht hat, runden ihre künstlerische Tätigkeit ab.

Musiker.html
Chefdirigent.html
Orchester.html